Vorhof2



Vera Prantl (Gesang)
Jürgen Ludescher (Gitarre)
Martin Stock (Backstage)

Der Titel des GodSound-Songs ist Programm. Mit engelsgleicher Stimme singt Vera Prantl über die Gott-durchtränkte, liebende, zaubernde Nacht.

www.vorhof2.at



Eingereichter Song:

Hymne der Nacht

Musik: Vera Prantl, Jürgen Ludescher
Text: Martin Stock

Folge mir.
Nein, durchdringe mich!
Steige mit mir
steile Höhen empor, denn
tief in dir,
voller Göttlichkeit,
tief in dir liegt
ein so süßer Ton.
Traurig doch süßer als alles Dichterwort.
Sanfter und zarter denn Liebesrausch.

Hymne der Nacht....
Gott-durchtränkte, liebende, zaubernde Nacht
Steigt auf i-in aller Pracht.

Folge mir.
Nein, durchdringe mich!
Steige mit mir
steile Höhen empor, denn
tief in dir,
voller Göttlichkeit,
tief in dir liegt
ein so süßer Ton.
Traurig doch süßer als ewig Zaubermacht.
Sanfter und zarter denn Liebesrausch.

Hymne der Nacht....
Gott-durchtränkte, liebende, zaubernde Nacht
Steige nun auf mit Pracht.

Hymne der Nacht....
Gott-durchtränkte, liebende, zaubernde Nacht
Steig für uns auf, frei, klar
Hymne der Nacht, frei, klar, ganz Gott-durchtränkt
Hymne der Nacht, der Nacht

Tief in dir,
voller Göttlichkeit,
tief in dir liegt
dieser süßeste Ton.