Omnibus



Daniel Bährle (Gesang, Gitarre)
Oliver Bährle (Gitarre)


Wir sind "OmniBus" - und zwar nicht benannt nach dem öffentlichen Verkehrsmittel, sondern abgeleitet von dem lateinischen Wort –omnibus-, was soviel heißt, wie "für alle".

Wir sind insgesamt 4 talentierte Jungs, die mit melancholisch angehauchtem Rock, feinem Spott und direkten Verbalattacken die alltäglichen Tücken des Alltags besingen.

www.omnibus-music.de



Eingereichter Song:

Komm

Musik: Omnibus
Text: Daniel Bährle

Die Augen fest geschlossen
so ein schöner Ausblick
möcht aus diesem Traum nicht zurück
einfach schweben weit hinaus

Fühle mich so geborgen
weit weck sind alle Sorgen
und das Leben schmeckt so gut
als hätt ich es neu entdeckt

Komm, Komm, Komm
ich will wieder spielen
Komm, Komm, Komm
ich will mit euch singen

Dem wachsen zu zuschauen
und sich wieder zu zutrauen
das verbaute in sich zerfällt
schön ist es auf dieser Welt

wache auf schau euch in die Augen
kann dieses Wunder gar nicht glauben
hab ne neue Spur gefunden
tiefe Wunden werden heilen

Er sagt mit leiser Stimme, wo bist du
Worte waren mir, so vertraut
war so lange, auf der Flucht
nun trag ich neue Klänge, in mir

Ich möchte euch zuhören
und wieder reden reden
das alte hab ich vergraben
möchte teilen im teilen verweilen

Der Trost kam über Nacht
wer hat mich da wohl angelacht
das Auge des Wirbelsturmes
wir haben uns so tief angeschaut